Ordnung muss sein...

... daher hab ich jetzt die Kategorie "Papierkram Auswanderung" sowie "Auswanderung" eingerichtet.

In der Kategorie "Auswanderung" könnt Ihr meine Gedanken zur Auswanderung lesen. Wer dazu keine Zeit und Lust hat und sich nur für die einzelnen Schritte der Visums-Bearbeitung interessiert, der kann später die einzelnen Schritte in der Kategorie "Papierkram Auswanderung" nachlesen.

Allmählich werde ich schon etwas aufgeregter und frage mich, ob ich denn alles zeitlich schaffe, was ich mir vorgenommen habe. 

1) Zahnarzt

2) Allgemeinarzt Untersuchungen (Routine und spez. Wehwehchen)

3) Impfungen!

4) Wohnungsauflösung

Wie fang ich das am besten an? Wenn ich Glück habe, finde ich jemanden der die Wohnung kurzfristig übernimmt und auch die paar Sachen, die ich hier lasse, gebrauchen kann.

Ansonsten werd ich wohl einiges, wofür man noch Geld bekommen kann, ins Pfandhaus bringen. Oder verkaufen. 

Wenn die keine Nachmieter akzeptieren, dann muss ich wohl noch leider 3 Monate länger hierbleiben. Ob SP das mitmacht? 

25.5.10 10:08

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen